Herzlich willkommen bei der Henry-Miller-Schule

Herzlich willkommen bei der Henry-Miller-Schule

ZUSAMMEN - LEBEN - LERNEN

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

+++++ Diese Informationen werden bei Bedarf laufend aktualisiert.

Stand: 15.6.2020

 

Um Infektionen zu vermeiden, gelten folgende Verhaltenshinweise:

 

-Bei Bewegungen innerhalb des Schulhauses ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dabei sind die vorgeschriebenen Laufwege zu beachten.


 - Ein Betreten des Schulhauses ist (mit Ausnahme von Lehrkräften und Schülern) nur nach vorheriger Terminvereinbarung erlaubt.

 

- Schüler betreten das Schulhaus nur zu den festgelegten Unterrichtszeiten an den festgelegten Eingängen. Das Schulhaus ist unmittelbar nach Beendigung des Unterrichts zu verlassen.

 

Aufgrund verschiedener Nachfragen weisen wir darauf hin, dass die Vorschulgruppe in diesem Schuljahr nicht mehr stattfindet.

 

Weiterhin gilt ein Betretungsverbot für alle Personen, die

- derzeit oder in den letzten 14 Tagen in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen.

- Symptome eines Atemwegsinfekts  (erhöhte Temperatur ab 37,5 °C, Fieber, Schnupfen, Atemnot, Husten)) aufweisen.

 

 

Informationen zur Schulanmeldung bei Corona-Verdacht

Wir weisen auf eine Information des Kultusministeriums vom 11.3.2020 hin:

 

Sofern eine persönliche Schulanmeldung aufgrund des Corona-Virus (z.B. Urlaub in einem Risikogebiet, Kontakt zu einer erkrankten Person, eigene Erkrankung) derzeit nicht möglich ist, verfahren Sie bitte wie folgt:

 

Informieren Sie bitte die Schule (07135/982930; sekretariat@henry-miller-schule.de) und teilen Sie mit, weshalb Sie nicht persönlich die Anmeldung vornehmen können.

Die Schule wird Ihnen ohne Rechtsnachteile dann die persönliche Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt ermöglichen.

Es wurden keine Berichte gefunden.