Herzlich willkommen bei der Henry-Miller-Schule

Herzlich willkommen bei der Henry-Miller-Schule

ZUSAMMEN - LEBEN - LERNEN

Aktuelles

Ausflug in die Eishalle

Das Eislaufen

eislaufen 2020Am Montag, den 27.1.2020, war die Henry-Miller-Schule Eislaufen in Bietigheim-Bissingen.

Alle Kinder mussten 8 Euro bezahlen für die Busfahrt, den Eintritt und das Ausleihen der Schlittschuhe. Wir benötigten 3 Schulbusse für alle Kinder.

Um 8.20 Uhr sind wir los gefahren und jeder hatte einen Platz bekommen.

Im Bus durften wir unsere Handys benutzen und Musik hören.

Eine halbe Stunde später kamen wir an und wir mussten der Reihe nach reingehen.

An der Rezeption mussten wir unsere Schuhgröße sagen, damit wir passende Schlittschuhe bekamen. Als wir alle Schlittschuhe anhatten, ging es aufs Eis.

Die erste Klasse brauchte ein bisschen Hilfe wegen den Schlittschuhen. Die Großen konnten schon gut fahren, aber für manche war es auch hier das erste Mal auf dem Eis.

Die Kleineren fielen noch öfters hin, bekamen dann aber Hütchen als Hilfe.

Manche haben ein Wettrennen gemacht oder sind zusammen gefahren oder haben Fangen gespielt und sind dann auch hingefallen. Die Lehrer sind auch gefahren und waren alle nett.

Wir sind ungefähr 3 Stunden geblieben. Später haben manche eine Pause gemacht und haben was gegessen oder haben sich was von Automaten zu trinken geholt oder etwas Süßes gekauft. Danach hatten wir noch ein paar Minuten Zeit um weiter zu fahren.

Ein bisschen später haben wir uns wieder angezogen und sind rausgegangen und haben gewartet bis alle fertig sind.

Wir stiegen wieder in unsere Busse ein und fuhren los.

Wieder am ZOB in Brackenheim angekommen, durften wir direkt nach Hause gehen.

Schön war´s, unser Eislaufen!

eislaufen 2020Tinka Gashi

 

eislaufen 2020   

Alle Artikel der Rubrik

  • Ausflug in die Eishalle